Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Regina Grönegreß

Oratoriensängerin Alt

 

AKTUELLES

 

 

 

Am 22. April um 18 Uhr wurde in der Durlacher Stadtkirche ein außergewöhnliches Konzert mit Psalmvertonungen christlicher und jüdischer Komponisten gegeben. Neben dem bekannteren "Hör mein Bitten" von Mendelssohn und den "Chichester Psalms" von Bernstein standen so unbekannte Werke wie die Psalmen von Louis Lewandowski und Samuel Naumbourg auf dem Programm. Die Presse lobte den "kraftvollen warmen Klang" von Regina Grönegreß' Alt-Soli (BNN, 24.4.18)

Am 4. Mai um 20 Uhr fand das erste Konzert des neu gegründeten Ensembles "Quartetto Primavera" in der voll besetzten Kleinen Kirche Karlsruhe statt. Regina Grönegreß (Alt), Adelheid Bartel (Blockflöte), Cornelia Gengenbach (Cembalo) und Dmitri Dichtiar (Barockcello). präsentierten eine kurzweilige Auswahl weitgehend unbekannter geistlicher und weltlicher Werke des Barock.

Vom 17.-25. Mai  schließlich wurde der diesjährige Bundeswettbewerb von "Jugend Musiziert" in Lübeck ausgetragen. Drei Duos (jeweils Gesang und Klavier) unter Beteiligung von Regina Grönegreß' Gesangsschülern (Altersgruppen V, VI und VII) hatten sich mit ersten Preisen auf Landesebene für das Finale qualifiziert. Eines gewann in Lübeck einen zweiten Preis, die beiden anderen wurden mit dritten Preisen ausgezeichnet.

Details finden Sie wie immer auf der Seite Konzerte.